Landesförderung 

Förderungen im Baubereich

Die verschiedenen Förderungen im Baubereich lassen sich in folgende Kategorien unterteilen:

  • Landesförderungen für energiesparende Maßnahmen
  • Landesförderungen für den Bau, Sanierung oder Kauf von Erstwohnungen (Wohnbauförderung)
  • Steuerliche Begünstigungen vom Staat für die Gebäudesanierung

 

Landesförderung für energiesparende Maßnahmen

bis zu 30% Beitrag auf die Ausgaben ohne MwSt. erhält man für:

  • Wärmedämmung von Dächern, obersten Geschossdecken und nicht begehbaren Terrassen an bestehenden Gebäuden (Voraussetzungen: Baukonzession vor 12.01.2005 + Klimahaus C Standard)
  • Wärmedämmung von Außenmauern, untersten Geschossdecken, Lauben und begehbaren Terrassen an bestehenden Gebäuden
    (Voraussetzungen. Baukonzession vor 12.01.2005 + Klimahaus C Standard)
  • Austausch der Fenster und Fenstertüren von Gebäuden unter Ensembleschutz (Voraussetzunge: Schutzmaßnahme Abbruchverbot)
  • Einbau von thermischen Solaranlagen für die Warmwasserbereitung und / oder Schwimmbaderwärmung
  • Einbau von thermischen Solaranlagen für die Heizungsunterstützung und / oder Kühlung (Klimahaus A)
  • Einbau von automatisch beschickten Heizanlagen für feste Brennstoffe, wie Hackschnitzel und Pellets (Klimahaus C bzw. A Standard)
  • Einbau von Stückholzvergaserkesseln
    Einbau von geothermischen Wärmepumpen (Voaussetzung: Klimahaus C bzw. A Standard)
  • Wärmerückgewinnung aus Anlagen zur Kühlung von Produkten
  • Untersuchungen über die Ausführbarkeit aus technischer und wirtschaftlicher Sicht (gilt auch für Kosten für die Gebäudezertifizierung; max. 10% des anerkannten Gesamtbetrages der Maßnahme ohne MwSt.)
  • Fernheizwerke


bis zu 80% Beitrag auf die Ausgaben ohne MwSt. erhält man für:

  • Einbau von Photovoltaikanlagen
  • Einbau von Windkraftwerken


Zuschüsse werden nur vergeben, wenn keine nationalen Fördertarife beansprucht werden und keine Anschlussmöglichkeit an das öffentliche Stromnetz besteht.
Ausnahme: PV-Anlagen, die durch EU-Programme finanziert werden.

Bemerkung: Im Einzugsgebiet von Fernheizwerken werden keine Beiträge für Anlagen zur


 

Die neuen Kriterien zur Energieförderung im Überblick

 

 

Gebäude mit Baukonzession ausgestellt vor dem

12. Januar 2005

 

 

Gebäude mit Baukonzession zwischen

12. Januar 2005 und 14. Dezember 2009

 

 

Gebäude mit Baukonzession ausgestellt ab dem

14. Dezember 2009

 

Wärmedämmung:

 

nach Durchführung der Wärmedämmung KlimaHaus Standard C

 

Ausnahme: Gebäude unter Ensembleschutz mit Abbruchverbot und Gebäude unter Denkmalschutz

 

 

 

Austausch von Fenstern und Fenstertüren von Gebäuden unter Ensembleschutz mit Abbruchverbot

 

 

 

Automatisch beschickte Biomassekessel, Stückholzkessel, Erdwärmepumpen:

 

nur für Gebäude mit KlimaHaus Standard C

 

Ausnahme: Gebäude unter Ensembleschutz mit Abbruchverbot und Gebäude unter Denkmalschutz

 

Automatisch beschickte Biomassekessel, Stückholzkessel, Erdwärmepumpen:

 

nur für Gebäude mit KlimaHaus Standard C

 

Automatisch beschickte Biomassekessel, Stückholzkessel, Erdwärmepumpen:

 

nur für Gebäude mit KlimaHaus Standard A

 

Einbau von thermischen Solaranlagen für Warmwasser- oder Schwimmbaderwärmung

 

Einbau von thermischen Solaranlagen für Warmwasser- oder Schwimmbaderwärmung

 

Einbau von thermischen Solaranlagen für Warmwasser- oder Schwimmbaderwärmung

 

Einbau von thermischen Solaranlagen für Heizung und/oder Kühlung:

 

nur für Gebäude mit KlimaHaus Standard A

 

Einbau von thermischen Solaranlagen für Heizung und/oder Kühlung:

 

nur für Gebäude mit KlimaHaus Standard A

 

Einbau von thermischen Solaranlagen für Heizung und/oder Kühlung:

 

nur für Gebäude mit KlimaHaus Standard A

 

 

Weitere Maßnahmen, die unabhängig von Mindest - Baustandards gefördert werden:

 

  • Wärmerückgewinnung aus Anlagen zur Kühlung von Produkten
  • Einbau von Photovoltaikanlagen und Windkraftwerken zur Erzeugung elektrischer Energie wenn keine nationalen Fördertarife beansprucht werden und die Anlage über keine Anschlussmöglichkeit am Stromnetz verfügt
  • Machbarkeitsstudien